Holzinger Werkzeugkoffer HWZK500-3 in rot


Bewertung: 4.48 von 5 bei 80 Bewertungen


werkzeugkoffer-holzinger-rot.jpg

Preis 0.00 Euro

Produktinfos Koffer

Holzinger
Stahlblech
34.00 Liter (geschätzt nach Außenmaßen des leeren Koffers)
8.70 Kilogramm

Koffermaße sofern verfügbar:
Breite: 520 mm Höhe: 300 mm Tiefe: 218 mm

Die wichtigsten Koffereigenschaften:

  • Abschließbarer Koffer.
  • Inklusive zweier Sicherheitsschlüssel.
  • Ablagekasten groß: 50,5x6x21 Zentimeter.
  • Ablagekasten klein: 49,5x5x11,5 Zentimeter.
  • (wobei der kleine Ablagekasten beim Schließen des Deckels im großen Kasten versenkt wird).
  • Drei kugelgelagerte Schubfächer jeweils mit den Maßen Breite x Höhe x Tiefe: 45x5x19 Zentimeter.
  • Praktische Griffleisten
  • Ergonomischer Tragegriff
  • Signalrot.
  • Oberfläche pulverbeschichtet.
  • Leergewicht: 8,7 Kilogramm.

Mehr über Holzinger Werkzeugkoffer HWZK500-3 in rot

Mit dem Holzinger Werkzeugkoffer hat man bei der Arbeit immer alles griffbereit.

Der knallrote Werkezugkoffer verfügt über drei kugelgelagerte Schubfächer, die durch Schlösser gegen unbeabsichtigtes Öffnen gesichert werden können. Die Schubfächer werden über kugelgelagerte Teleskop-Gleitschienen bewegt und schließen dabei flüsterleise.

Unter dem Deckel dieses Werkzeugkoffers gibt es einen großen Ablagekasten und einen kleinen Ablagekasten wobei der kleine Kasten beim Schließen des Deckels im größeren Kasten versenkt wird. Größeres Werkzeug bzw. Geräte wie Akkuschrauber und Co. kann man damit auch hier nicht lagern. Hier kann man aber prima Werkzeuge aufbewahren oder im geöffneten Zustand ablegen, die man ständig übersichtlich benötigt. In den drei geräumigen Schubladen darunter passen neben Werkzeugen noch Kleinteile aller Art.

Die Schubfächer sind 45 Zentimeter lang und 19 Zentimeter tief. Da auch die Schubfächer jeweils fünf Zentimeter hoch sind, sollte man, bevor man sich diesen Werkzeugkasten als Alleinkasten kauft, vorher sein Werkzeug in Augenschein nehmen. Hat man viele Gerätschaften, die eben über fünf Zentimeter hoch sind, sollte man zu einem von der Innenaufteilung flexibleren Werkzeugkasten greifen.

Obwohl der Holzinger Koffer einen Tragegriff hat ist er, vor allem nicht voll, nicht unbedingt dazu gedacht treppauf treppab von Einsatz zu Einsatz geschleppt zu werden. Für kleinere Wege zum Beispiel vom Auto bis zum Einsatzort ist der Koffer aber praktisch. Und übersehen kann man ihn dank seiner roten Farbe auch nicht.


Weitere Produktbilder


  • Der Werkzeugkoffer von Holzinger wiegt schon leer fast 9 Kilogramm. Mit dem praktischen Griff sind aber kürzere Strecken kein Problem.

  • Ablagefach oben und drei Schubladen sorgen für Übersicht in der eigenen Werkzeugsammlung.

  • Vor neugierigen Blicken schützen Schlösser.

  • Die Schubladen haben noch ein extra Schloss. Ist abgeschlossen können diese auch nicht unbeabsichtigt herausgleiten (zum Beispiel beim Transport).

Ähnliche Werkzeugkoffer leer



Zurück zur Werkzeugkoffer Vergleichsseite